Trachtenmode & Landhausmode für Damen











Die exclusive Landhausmode & Trachtenmode für Damen, bei der jede ihren persönlichen Stil finden kann. Hier gehts zum Landhaus Dirndl Shop

  • Individuelle Trachtenmode Damen nicht nur für das Oktoberfest:
  • elegant, hochwertig,
  • sportiv, jugendlich,
  • für den Alltag zum kombinieren.

Informieren, Kennenlernen und Vergleichen

Vorteile

Hier finden Sie außerdem edle Landhausmode Blusen im Dirndlstil, Landhaus und Trachtenmieder und Trachten Kostüme. Zudem führen wir eine reichhaltige Auswahl an Trachtenröcken, Trachtenjeans und Landhausmode Jacken. Für die kühlere Jahreszeit empfehlen wir Trachtenpullover, warme Trachtenmäntel und Trachten Capes im Landhausmodenstil sowie Trachtensocken und Trachtenkniestrümpfe. Ihre chice Landhausmode ergänzen Sie dann mit edlen Accessoires wie Halsketten und Kropfbänder, Dirndl Hüte, kompletten Trachtenschmucksets und exclusiven Dirndl Taschen.

Edle Landhausmode für Damen


Landhausmode und Trachtenmode für Damen im Trachten- & Landhauslook für die individuelle Kombination & Alltag in unserem Dirndl Shop, Dessous, Dirndl-Blusen, Kleider, Zwei-Teiler, Mieder-Westen, Blusen-Tunika, Shirts-Tops, Kostüme-Hosenanzüge, Röcke, Hosen, Jacken, Pullover, Mäntel-Kurzmäntel, Leder, Socken-Kniestrümpfe & Accessoires bis zu Mode aus Naturfaser-Sonderangebote. Eine große Qualitätsauswahl in unseren Shop; hier online einkaufen.



Chice Wiesn Dirndl: Trachtenmode Damen / Landhausmode Damen


Was versteht man eigentlich unter unter Trachtenmode/Landhausmode für Damen?

Wikipedia sagt dazu:

Als Tracht wird die Kleidung der ländlichen Bevölkerung bezeichnet, deren Verbreitung regional, zeitlich und konfessionell begrenzt ist. Sie wechselt in den ihr vorgeschriebenen Grenzen nach Anlass und Trauerstufe und spiegelt den sozialen Status wider.” (Definition aus den Richtlinien des Landestrachtenverband Niedersachsen)
Diese Definition der Tracht erklärt in kurzer Form ihre Wesenszüge und grenzt die Kleidungsform von der bürgerlichen Kleidung und den Berufstrachten ab, die regional und konfessionell nicht oder nur wenig gebunden sind.
In Deutschland fand die Volkstracht bis ins 20. Jahrhundert eine weite Verbreitung und grenzte sich von der bürgerlichen Kleidung ab. Die traditionelle Volkstracht wird heute noch in einigen Regionen (meist zu Volksfesten und besonderen Anlässen) getragen. Die heutige Tracht hingegen geht auf die Jagd- und Wanderbekleidung zurück.
Laut Kulturwissenschaftlern (z.B. Thekla Weissengruber) werden in der volkskundlichen Forschung zur deutschen und österreichischen Tracht inzwischen zwei Kategorien unterschieden: Zwischen jener der „nach historischen Bildern erneuerte Trachten“ und jener der „Trachtenmode bzw. der Trachtenbekleidung“. Ersteres meint dabei beispielsweise die Tracht von Vereinsmitgliedern bei Umzügen. Die zweite Kategorie „Trachtenmode“ umfasst Dirndln, Lederhosen etc., die auch von Festtagsbesuchern (Oktoberfest), getragen werden. Dabei greift die Trachtenmode ihren Schnitten auf die historischen Vorbilder zurück, allerdings werden Farben, Stoffe und Muster von Saison zu Saison variiert und den jeweiligen Modetrends angepasst.


Landhausmode - Trachtenmode Damen - Trachtenmode Herren - Trachtenmode Kinder - Dirndl Shop

Dirndlblusen - Dirndl - Minidirndl - Maxidirndl - Hochzeitsdirndl - Kinderdirndl - Trachtenanzüge - Trachtenhemden - Trachtenjacken - Janker & Trachtenjanker - Trachtenkleider - Mieder & Trachtenmieder - Oktoberfestdirndl
Trachtenschmuck - Trachtenhosen Damen - Trachtenlederhosen fuer Herren - Trachtenmieder